Bildercollage von Ski Alpin Rennläüfer*Innen, bestehend aus drei Motiven. 1. Stehend (Amputation); 2. Blinde mit Guide; 3. Sitzend (Monoski)

Para Ski Alpin

Beim Ski Alpin geht es immer einen Berg hinunter – ob leichte, flache oder steile Ski-Hänge. Der Rennsportler fährt einen mit Stangen oder Toren abgesteckten Kurs. Es gibt mehrere Disziplinen im Ski Alpin: - Slalom - Riesenslalom - Super-G - Abfahrt Sie unterscheiden sich hauptsächlich in den Abständen der Tore, der ... Weitere Informationen

Quelle: Thorsten Richter

1. Deutsche Damenmeisterschaft im Goalball in Marburg

Marburg. Schon seit Oktober können die Goalballer der SSG Blista Marburg e. V. nicht mehr gemeinsam trainieren. Stattdessen halten sich die Athleten durch Homeworkouts und Cybertraining alleine und digital untereinander fit. Für einen neuen Motivationsschub, insbesondere bei der Damenmannschaft des aktuellen Vize-Meisters sorgte nun die ... Weitere Informationen

Gruppenfoto einer Para-Ski-Alpin Nachwuchsmannschaft

Nachwuchsförderung

Seit 2018 gibt es eine offizielle Nachwuchsmannschaft des Deutschen Behindertensportverband e.V. (DBS) für den Bereich Ski Alpin. Die Nachwuchsmannschaft besteht zurzeit aus ca. 15 Athlet*Innen mit verschiedenen Einschränkungen. Dort sind bereits 2 Schülerinnen der Blista aufgenommen worden und aktiv dabei. Wer schon Erfahrungen im ... Weitere Informationen

Portraitfoto von Noemi Ristau in Ski-Uniform

Über Noemi Ristau

Noemi Ristau, ehemalige Schülerin der blista, fährt in der Para-Nationalmannschaft Ski Alpin. Zurzeit ist Sie die erfolgreichs^te deutsche blinde Skifahrerin. Mit 14 Jahren wurde bei ihr die Augenerkrankung Morbus Stargardt diagnostiziert und über einen Zeitraum von mehreren Jahren hat sich ihre Sehkraft auf ca. 2 Prozent verringert. ... Weitere Informationen

Schneebedeckte Gipfel: Gran Zebru

Ski-Angebote

Die Skiabteilung des SF Blau-Gelb Marburg e.V. / SSG blista und die Skiabteilung des TSV Kareth/Lappersdorf bieten im Winter Skifreizeiten an, bei denen Sehbehinderte und Blinde teilnehmen können. Wer das Skifahren also einfach mal ausprobieren will oder mehrmals im Winter Skifahren möchte, kann sich an folgende Vereine wenden. Skiabteil... Weitere Informationen

Bildercollage von Ski Alpin Rennläüfer*Innen, bestehend aus drei Motiven. 1. Stehend (Amputation); 2. Blinde mit Guide; 3. Sitzend (Monoski)

Was ist (Para) Ski Alpin?

Beim Ski Alpin geht es immer einen Berg hinunter – ob leichte, flache oder steile Ski-Hänge. Der Rennsportler fährt einen mit Stangen oder Toren abgesteckten Kurs. Es gibt mehrere Disziplinen im Ski Alpin: - Slalom - Riesenslalom - Super-G - Abfahrt Sie unterscheiden sich hauptsächlich in den Abständen der Tore, der ... Weitere Informationen

Logo-SSG News

Herzlich Willkommen auf der neuen Webpräsenz der SSG Blista Marburg e.V.

Pünktlich zum Jahreswechsel 2019/2020 erstrahlt die Webpräsenz der SSG Blista in einem neuen Gewand. Sie finden alle bisherigen Informationen auf unserer Seite und können sich zusätzlich noch umfangreicher über die einzelnen Sportarten informieren. Jede einzelne Sportart hat einen eigenen Bereich auf der Seite erhalten. Manche Inhalte ... Weitere Informationen

SSG Blista Stellenbörse

Goalball-Trainer (m/w/d) gesucht

Die SSG Blista Marburg e. V. ist einer der erfolgreichsten Sportvereine für Menschen mit Seheinschränkung. Die Goalball-Abteilung des Vereins ist Deutschlands Top-Adresse: Elf Meistertitel, drei Pokalsiege und vier U19-Meisterschaften sowie ein Hessenpokal zählen zu den Erfolgen der SSG. Das Team von der Lahn ist Rekordmeister und -pokal... Weitere Informationen

Goalball: SSG will Vize-Meister werden

Am 20. Juli wird im fränkischen Nürnberg der letzte Spieltag der Saison 2019 der Goalball Bundesliga ausgetragen. Für die Goalballer der SSG Blista ist die Titelverteidigung zwar nicht gelungen, doch können Sie mit einem Sieg gegen Gastgeber BVSV Nürnberg auch vorzeitig die Vize-Meisterschaft klar machen. Aktuell hat die SSG fünf Punkte ... Weitere Informationen

Spielszene Goalball

Goalball: SSG gewinnt Vize-Meisterschaft und Torjägerkronen

Am finalen Spieltag der Goalball Bundesliga ging es für die Goalballer aus Marburg zwar nicht mehr um den Titel, doch sollte auch Silber ein großartiger Erfolg für die Mannschaft von Tobias Vestweber und Sascha Schäfer sein. So ging es auch im ersten Spiel des Tages gegen den Gastgeber BVSV Nürnberg um alle, ein Sieg und der Platz hinter ... Weitere Informationen