Die Geschichte der SSG Blista

Die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) in Marburg ist eine auf die speziellen Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Menschen ausgerichtete Bildungseinrichtung, die verschiedene Schul- und Berufsabschlüsse anbietet“, kann man dem Wikipedia-Artikel zum Begriff entnehmen. Die Blista ist aber noch so viel mehr. Sie setzt sich für eine qualitativ hochwertige und dabei vielfältige Förderung von Menschen ein, die aufgrund ihrer Sehbehinderung auf dem herkömmlichen Weg Schwierigkeiten haben. Dabei wird auf die individuellen Potenziale und Interessengebiete der einzelnen Schüler und Auszubildenden eingegangen. Der Leitspruch der Anstalt lautet dabei „Lass Dich nicht behindern!“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen